Typo3 Sitemap


December 07, 2010 at 09:44
Typo3

Da ich nicht für jeden unwichtigen Mist gleich eine Extension bemühen will, habe ich heute versucht, auf einer Seite eine Sitemap mit den vorhandenen Möglichkeiten zu erstellen. Das sollte ja nicht allzuschwer sein, liefert Typo3 doch direkt die Möglichkeit mit, ein content-Element "Sitemap" zu erstellen. Aber Typo3 wäre nicht Typo3, wenn das so einfach funktionieren würde. Ich habe eine neue Seite erstellt, das besagte content-Element hinzugefügt und meinen Ausgangspunkt gewählt. Was passierte? Egal welchen Ausgangspunkt ich auch wählte, das einzige, was meine Sitemap mir anzeigte, war das Storage Folder von templaVoila. Ja, toll. Die Art von Sitemap hatte ich im Kopf als ich das erstellt hab, mhmmm... Nach kurzer Recherche habe ich dann im TS Setup folgendes eingegeben:
tt_content.menu.20.2.special = directory
tt_content.menu.20.2.special.value.field = pages
Und, oh Wunder, plötzlich hört Typo3 tatsächlich auf meine Auswahl des Ausgangspunktes. Die Lösung hab ich hier gefunden. Ganz ehrlich, das hat mich schon wieder fast eine Stunde Zeit gekostet. Wenn man weiß, dass es daran liegt, dass Typo3 den Ausgangspunkt offenbar nicht anerkennt, ja dann ist die Lösung schnell gefunden. Aber dass ausschließlich mein Storage Folder und sonst NICHTS angezeigt wurde, war für mich nicht unbedingt ein Hinweis darauf, dass das Problem am Ausgangspunkt liegt. Dementsprechend langwierig war dann auch die Google Suche. Ganz ehrlich, wozu gibt es ein content-Element namens Sitemap und wozu besteht dort die Möglichkeit, einen Ausgangspunkt zu wählen, WENN DAS DANN ERSTMAL GAR NICHT FUNKTIONIERT?!! Es ist so... so.... frustrierend...

Tags: ausgangspunkt sitemap


Hinterlasse einen Kommentar:
Suche