Typo3: einfaches Login mit Weiterleitung


March 24, 2011 at 11:34
Typo3

Die Aufgabenstellung: ein schlichtes Frontend Login Formular, mit dem man eine zusätzliche Seite sichtbar machen kann und das einen nach erfolgreichem Login direkt auf diese Seite weiterleitet. Die neueren Typo3 Versionen machen dies möglich, ohne langwieriges Installieren weiterer Extensions. Hier eine kurze und hoffentlich vollständige Anleitung:
  1. Frontend Benutzer erstellen
    • Falls noch nicht vorhanden einen Sys-Ordner anlegen (der z.B. "FE User" heißt) und die ID merken.
    • unter Liste in diesem Ordner eine Website-Benutzergruppe erstellen (neuer Datensatz). Der Gruppenname genügt bereits, alles andere ist optional.
    • danach einen Website-Benutzer erstellen, dem die vorher erstellte Benutzergruppe zugewiesen ist. Der Benutzer muss nur 3 Dinge haben: einen Usernamen, ein Passwort und seine Zuweisung zur Gruppe.
  2. die zugangsbeschränkte Seite erstellen
    • eine normale Seite erstellen und mit beliebigem Inhalt befüllen (idealerweise befindet sich diese Seite auf derselben Ebene wie die Login Seite)
    • unter "Zugriff" auswählen: "anzeigen, wenn angemeldet" (falls die Seite für alle Angemeldeten sichtbar sein soll) oder direkt die vorher erstellte Benutzergruppe auswählen (falls die Seite nur von Usern dieser Gruppe gesehen werden soll)
  3. Login Formular erstellen
    • auf einer neuen (oder schon vorhandenen) Seite ein neues Content Element erstellen: Formulare - "Anmeldung".
    • für die Weiterleitung die zugangsbeschränkte Seite auswählen (falls nach dem Login keine Weiterleitung erfolgen soll, diesen Schritt einfach auslassen)
  4. PID des SysOrdners zuweisen
    • in template - root den Konstanten Editor auswählen, Kategorie CONTENT
    • PID of user archive auf die ID des SysOrdners ändern, in dem die Benutzer und Benutzergruppe gespeichert sind
  5. Optional: Weiterleitung optimieren
    • der Login Seite unter Zugriff noch ein "nach Anmeldung verbergen" zuweisen. ggf. kann man die Login Seite und die Inhaltseite gleich benennen, sodass ein eingeloggter User nie mehr zum Loginformular komt sondern direkt die Inhalte ansteuern kann

Tags: felogin frontend login login formular


Hinterlasse einen Kommentar:
Suche